Angebote zu "Twain" (128 Treffer)

Kategorien

Shops

Twain, Mark: Following the Equator, Vol.2
38,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Following the Equator, Vol.2, Titelzusatz: The Authorized Uniform Edition, Autor: Twain, Mark, Verlag: Wildside Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: TRAVEL // Essays & Travelogues, Rubrik: Reiseberichte // Reiseerzählungen, Seiten: 400, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 665 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Twain, Mark: Following the Equator, Vol.2
22,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Following the Equator, Vol.2, Titelzusatz: The Authorized Uniform Edition, Autor: Twain, Mark // Clemens, Samuel, Verlag: Wildside Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: TRAVEL // Essays & Travelogues, Rubrik: Reiseberichte // Reiseerzählungen, Seiten: 400, Informationen: Paperback, Gewicht: 532 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Twain, Mark: Following the equator, a journey a...
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Following the equator. a journey around the world, Autor: Twain, Mark, Verlag: Nabu Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 722, Informationen: Paperback, Gewicht: 1270 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Meine Weltreise nach Indien
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mark Twain konnte mit seinen Büchern ab dem Jahr 1863 den Grundstock für ein großes Vermögen legen. Seine erfolgreiche schriftstellerische Arbeit schien in einer nicht minder erfolgreichen verlegerischen Tätigkeit ihre Fortsetzung zu finden, verschaffte ihm doch die Biographie des Nordstaatengenerals und späterenamerikanischen Präsidenten Uysses S. Grant für damalige Verhältnisse schier astronomische Gewinne. Gut 30 Jahre sollte diese Glückssträhne andauern, die Twain zu hohem Ansehen verhalf. Zum finanziellen Desaster kam es jedoch im Jahr 1894, als er große Teile seines Vermögens sowie das Erbe seiner Frau in neue,technisch unausgereifte Satzmaschinen investierte. Twain machte binnen kurzer Zeit bankrott. Um seine Schulden abzutragen, begab er sich im Jahr 1895 auf Weltreise - bot ihm doch das britische Empire die Möglichkeit, in zahlreichen Ländern der Erde aus seinen Werken zu rezitieren. Man schätzte und verehrteTwain nach wie vor sehr, so dass er für seine Leseabende recht hohe Honorare vereinbaren konnte. Über diese unruhige Reise reflektierte Twain in einem Buch, das den amerikanischen Titel "Following theEquator", also "Dem Äquator nach" trägt und das er nicht zuletzt aus finanziellen Gründen bereits 1897 herausbrachte. Das Werk ist ein Beweis für Twains kritischironische Beobachtungsgabe. Zugleich tritter aber mit seinem charakteristischen Esprit dem Sosein von Gott und der Welt entgegen, um neben unzähligen witzigen Äußerungen mit Bonmots wie "Die Quelle des Humors ist nicht die Freude, sondern der Kummer" oder "Die Wahrheit ist das Kostbarste, was wir besitzen. Wir sollten also sparsam mit ihr umgehen" auch Einblicke in sein eigenes Seelenleben zu gewähren. In diesem Band werden Twains Reiseerlebnisse erstmals ungekürzt veröffentlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Headline THE CAT WHO ROBBED A BANK Buch Taschen...
10,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Pickax City is not only about to celebrate its first Mark Twain Festival, but is also hosting the tri-country Scottish Gathering and Highland Games. And most exciting of all, the distinguished celebrity Mr Delacamp is coming to visit, setting female hearts aflutter.Delacamp is a charming and gallant gentleman: a dealer in estate jewelry, he makes periodic visits with his young, blonde niece to remote and affluent areas. So when, following a tea party with the wealthiest womenfolk of Pickax, Delacamp is murdered, everyone is devastated ...

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Meine Weltreise nach Indien
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mark Twain konnte mit seinen Büchern ab dem Jahr 1863 den Grundstock für ein großes Vermögen legen. Seine erfolgreiche schriftstellerische Arbeit schien in einer nicht minder erfolgreichen verlegerischen Tätigkeit ihre Fortsetzung zu finden, verschaffte ihm doch die Biographie des Nordstaatengenerals und späterenamerikanischen Präsidenten Uysses S. Grant für damalige Verhältnisse schier astronomische Gewinne. Gut 30 Jahre sollte diese Glückssträhne andauern, die Twain zu hohem Ansehen verhalf. Zum finanziellen Desaster kam es jedoch im Jahr 1894, als er große Teile seines Vermögens sowie das Erbe seiner Frau in neue,technisch unausgereifte Satzmaschinen investierte. Twain machte binnen kurzer Zeit bankrott. Um seine Schulden abzutragen, begab er sich im Jahr 1895 auf Weltreise - bot ihm doch das britische Empire die Möglichkeit, in zahlreichen Ländern der Erde aus seinen Werken zu rezitieren. Man schätzte und verehrteTwain nach wie vor sehr, so dass er für seine Leseabende recht hohe Honorare vereinbaren konnte. Über diese unruhige Reise reflektierte Twain in einem Buch, das den amerikanischen Titel "Following theEquator", also "Dem Äquator nach" trägt und das er nicht zuletzt aus finanziellen Gründen bereits 1897 herausbrachte. Das Werk ist ein Beweis für Twains kritischironische Beobachtungsgabe. Zugleich tritter aber mit seinem charakteristischen Esprit dem Sosein von Gott und der Welt entgegen, um neben unzähligen witzigen Äußerungen mit Bonmots wie "Die Quelle des Humors ist nicht die Freude, sondern der Kummer" oder "Die Wahrheit ist das Kostbarste, was wir besitzen. Wir sollten also sparsam mit ihr umgehen" auch Einblicke in sein eigenes Seelenleben zu gewähren. In diesem Band werden Twains Reiseerlebnisse erstmals ungekürzt veröffentlicht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Headline THE CAT WHO ROBBED A BANK Buch Taschen...
10,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Pickax City is not only about to celebrate its first Mark Twain Festival, but is also hosting the tri-country Scottish Gathering and Highland Games. And most exciting of all, the distinguished celebrity Mr Delacamp is coming to visit, setting female hearts aflutter.Delacamp is a charming and gallant gentleman: a dealer in estate jewelry, he makes periodic visits with his young, blonde niece to remote and affluent areas. So when, following a tea party with the wealthiest womenfolk of Pickax, Delacamp is murdered, everyone is devastated ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Twain, Mark: Reise um die Welt
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.08.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Reise um die Welt, Originaltitel: Following the Equator. A Journey Around the World, Autor: Twain, Mark, Übersetzung: Jacobi, Margarete, Verlag: Anaconda Verlag, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reisebericht // Reisebeschreibung // Reisetagebuch // Reportage // Reporter // Reportagen und journalistische Berichterstattung // Belletristik in Übersetzung // Klassische Lyrik // Lyrik bis 1900, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 512, Gewicht: 563 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Language and Humor
43,10 € *
ggf. zzgl. Versand

American writer E. B. White once said: Analyzing humor is like dissecting a frog. Few people are interested and the frog dies of it ( E.B. White 2013). Whether the following dissection also causes death is up to the reader, although the analyzing of a joke usually tends to take the fun out of it. But what made us laugh in the first place? What is humor (for)? Is it a relief of mental energy, is it to establish superiority, is it the incongruity between what we expect and experience, is it a little bit of everything? Or could it be none of the above? To clarify this matter, the humor of George Carlin will be analyzed exemplarily. George Denis Patrick Carlin (1937 - 2008) was an actor, writer, satirist, social critic and a comedian. He was posthumously awarded the Mark Twain Prize for American Humor, won five Grammy Awards and ranked second on Comedy Central s list of the 100 greatest stand-up comedians of all time. Most importantly, this book aims to analyze his skilled use and awareness of the English language, whose peculiarities are featured more often than any other theme in his performances, to show whether Carlin could not only be seen as a comedian, but also as a linguist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot